Dashwood Dakota Flint

gew. 11.10.2013


 

Vater:Cynhinfa Emperor

Mutter: Dashwood Apache Nimble

 

Züchter: K.Lemke & K. Isigkeit          

 

Prüfungen:    JP/R, Wesenstest & Formwert ,BLP

 

Untersuchungsergebnisse

HD: A2/A2   ED:0/0

PRA carrier, HNPK frei ,CMN / EIC / SD2 - frei über Erbgang nachgewiesen 

Augen: RD/PRA/HC-frei am 11.12.2018
Ahnentafel

K9data.com Ahnentafel Flint

Tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht


Flint's Video

Flint_3
Klick um zu laden

Wesenstestbeurteilung

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Der 21 Monate alte Labrador Rüde bewegt sich überwiegend gleichmäßig, sehr viel Temperament zeigt er beim Holen und Bringen.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Er bringt seinem Führer viel Aufmerksamkeit entgegen.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Beuteverhalten, Tragen, Zutragen, Spürverhalten zeigt er in hohem Maße.

Unterordnung und Bindung:
Er ordnet sich problemlos unter, hat großes Vertrauen zu seinem Führer, eine sehr enge Bindung.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
An fremden Menschen ist er nicht interessiert, lässt sich aber problemlos berühren. Im Kreis und bei der Seitenlage ordnet er sich sofort unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Auf dem Parcours benötigt er vor allem im optischen Bereich Führerhilfe, schaut sich dann alle Stationen an.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss sucht er ausdauernd.

Bemerkungen:
Ein Labrador Rüde, der sehr auf seinen Führer achtet und mit ihm zusammen alle Probleme meistert.

Richter: Plenge-Hellhoff

Formwertbeurteilung

 

sg

 

Ideale Größe, maskuliner Kopf, genügend Schädelbreite, sehr guter Fang, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll, sehr gut gebaut, korrekte Linien , allerdings etas abfallende Kruppe, sehr gute Winkelungen, bewegt sich frei und flüssig.

Richter: Assenmacher-Feyel